Sport und VIANESSE

Ein Training ist nur so gut wie die Regeneration danach. Erst in der Regenerationsphase baut der Körper den erwünschten Leistungszuwachs auf.

Die Verkürzung der Regenerationszeit ist der entscheidende Faktor im Leistungssport. Sie entscheidet über die Geschwindigkeit des Leistungszuwachses. Je kürzer die Regenerationszeit, desto schneller kann mit dem nächsten Training begonnen werden.

Die Qualität der Erholung ist abhängig von der Versorgung des Körpers mit Aminosäuren, um die Leistungsfähigkeit der Muskeln zu steigern. Die Aminosäuren gelangen durch die Darmwand über das Transportsystem Blut an die Muskulatur. Das macht den Darm zum wichtigen Organ beim Sport.

Führende Sportmediziner wissen: Die Aufnahme und die Verdauung der Nährstoffe sind leistungsentscheidend.

Immer mehr aktive Spitzensportler und Trainer leben nach dem VIANESSE-Konzept.

Qualität der Rohstoffe: Um dem Sportler, Trainer und den Eltern größtmöglich Sicherheit zu geben, werden die VIANESSE Produkte regelmäßig auf Dopingsubstanzen, unerwünschte Nebenstoffe, Schwermetalle, Toxine und Genmanipulation überprüft.